Arbeiten am Puls der Zeit: Einsteigen – Aufsteigen!
Arbeiten bei Axians ICT Austria bietet Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld mit Perspektive in der spannendsten Branche unserer Zeit.

UNTERNEHMENS CV

Axians ICT Austria GmbH

gegründet 1994 in Linz

 

Mitarbeiter: ca. 400

6 Standorte: Wien, Linz, Salzburg, Graz, Innsbruck, Dornbirn

office@axians.at   +43 51715-0

Zentrale: Hafenstraße 2a, 4020 Linz

Größter Standort: Guglgasse 15, 1110 Wien

WERDEGANG

Seit 2015

Axians ICT Austria GmbH, Linz

Integration in den Vinci Konzern, Umfirmierung zu Axians                       

 

2008 – 2014

Imtech ICT Austria GmbH, Linz

2011 Umfirmierung in Imtech ICT Austria

2008 Integration in die Imtech-Gruppe

 

1994 – 2008

ILS Consult GmbH, Linz

Übernahme spezialisierter Unternehmen in den Bereichen Infrastruktur,

IT-Handel, Netzwerk, Managed Services & Outsourcing, SAP, Logistik-Software

MEILENSTEINE

2018

Übernahme von Wallak Informatics in Innsbruck und von ROHA in Wien

2016

Neue Business Unit „Advanced Analytics & Coginitive Solutions” durch Übernahme von Paradigma in Wien

2015

Umfirmierung in Axians ICT Austria

2012

Integration des Netzwerkspezialisten Comnet in Wien

2011

Umfirmierung der Unternehmen der ILS ICT Gruppe in Imtech ICT Austria

2010

Übernahme des SAP-Hauses Sapphir und der Systemhaussparte von Pericom

2009

Übernahme des IT-Dienstleisters Fritz & Macziol

2008

Integration der ILS-ICT-Gruppe in die Imtech-Gruppe

2007

Gründung des Managed-Services-Spezialisten C07 als MBO bei IDS Scheer

2004

Übernahme des IT-Handelshauses IOP in Salzburg und des Logistiksoftware-Hauses TRANSFLOW in Dornbirn

2002

Übernahme des SAP-Spezialisten myCON

1999

Übernahme des Infrastruktur-Spezialisten BWB in Wien

1995

Logistiksoftware as a Service – Gründung von ILS France in Straßburg

1994

Gründung des IT-Systemhauses ILS Consult in Linz

KONZERN

Vinci SE

Internationaler Baumischkonzern mit diversen Teilkonzernen

  • Börsennotierter französischer Konzessions- und Baukonzern
  • Rund 194.000 MA in rund 100 Ländern
  • Jahresumsatz ca. 40,2 Mrd. Euro

 

Vinci Energies

Teilkonzern für Energie & ICT

  • Installation, Ausrüstung, Betrieb und Optimierung von Energie- und Kommunikationsinfrastrukturen
  • Die Geschäftsfelder der Vinci Energies treten eigenständig unter den Marken Actemium, Axians, Citeos, Omexom
    und VINCI Facilities auf.
  • Rund 69.400 MA in rund 50 Ländern
  • Jahresumsatz ca. 10,8 Mrd. Euro

 

Axians

ICT Brand in Vinci Energies

  • Spezialist für ICT und Digitalisierung
  • Rund 9.000 MA in rund 20 Ländern
  • Jahresumsatz ca. 2 Mrd. Euro

 

Axians ICT Austria

Österreichischer IT-Provider

  • Rund 400 MA an 6 Standorten
  • Jahresumsatz ca. 100 Mio. Euro
 

PERSÖNLICHES

Kultur

per Du, offener Umgang, große Hilfsbereitschaft, gelebte Eigeninitiative

Werte & DNA

Autonomie, Grenzenlose Zusammenarbeit, Ständige Weiterentwicklung

Feierlichkeiten

Weihnachtsfeier, Sommerfest, Info Tage, Communication Breakfast etc.

Sportliches

Business Run, Marathon, Radelt zur Arbeit etc.

Benefits

Vergünstigtes Mittagessen, kostenlose Heißgetränke, Obstkorb etc.

Weiterbildung

Fachbezogene interne und externe Weiterbildungen, Zertifizierungen, Kurse

Ausstattung

Lenovo ThinkPad, Docking Station, Monitore, Headset, Tastatur, Maus

Arbeitszeiten

Gleitzeit zwischen 06:00 und 20:00 Uhr, Anwesenheit nach Erfordernis und Absprache, Home-Office nach Bedarf und Abstimmung

Einschulung

Onboarding, Fachliche Einarbeitung, Buddy-System, Roadmap Meeting, Orientierungsgespräch