Alexander Brandl ist neuer Team Lead im Bereich SAP Project and Delivery Management

Alexander Brandl (49) ist neuer Team Lead Project and Delivery Management der Business Unit SAP von Axians ICT Austria. Er bringt ausgezeichnetes Wissen im SAP-Umfeld mit und wird die Weiterentwicklung des SAP One-Stop-Shops aktiv mitgestalten. „Der Vorteil von Axians ICT Austria ist, dass wir nicht nur kleine oder große SAP Implementierungsprojekte begleiten, sondern auch den kompletten Systembetrieb anbieten und beim laufenden Betriebssupport (Application Management Service) unterstützen“, betont Alexander Brandl. Die Zugehörigkeit zum VINCI Konzern ermöglicht dabei den Zugriff auf ein internationales Netzwerk, während die österreichweiten Geschäftsstellen für eine hohe lokale Verankerung sorgen. Als verlässlicher Partner begleitet Axians ICT Austria Unternehmen bei der Transformation von SAP in die Cloud. Stringente Standards und eine klare Zielorientierung sind dabei die Schlüsselfaktoren, ist Alexander Brandl überzeugt: „Wie lassen sich die individuellen Anforderungen des Kunden in time, in scope, in budget erfüllen? Das Anliegen ist die bestmögliche, effiziente Lösung – und dafür sind die Menschen entscheidend. Denn die IT ist ein People Business, der Erfolg eines Projektes steht und fällt mit dem richtigen Team.“

 

Alexander Brandl absolvierte in Linz das Studium der Wirtschaftsinformatik und ist ein zertifizierter Projektmanager nach PMP. Er sammelte in der SAP-Welt auf Kunden- wie auf Hersteller-Seite umfangreiche Erfahrungen: Zunächst war er 18 Jahre bei der Brau Union Österreich bzw. Heineken in unterschiedlichen leitenden Funktionen Linz und Wien aktiv. Danach wechselte er zu SAP Österreich, wo er zuletzt als Consulting Manager einen Teil der Digital Business Services verantwortete.

Markus Morell Markus ist als Director der Business Unit SAP, Advanced Analytics & Artificial Intelligence bei uns tätig.