DEEN
Axians Ökosystem des Erfolgs
Mit dem Background eines internationalen Hightech-Konzerns und den besten Lösungen am Markt liefern wir relevante Wertbeiträge für Kunden aus allen Branchen.

Axians ICT Austria im Profil

Eine starke lokale Verankerung, zuverlässige Zusammenarbeit, solide Partnerschaften und das Backup eines internationalen Hightech-Konzerns sind das Fundament unseres Erfolgs.

Unser Unternehmen startete vor mehr als zwei Jahrzehnten mit den Standbeinen Infrastruktur, SAP und Logistiksoftware. Rund um diese drei Themenbereiche haben wir unser Portfolio sukzessive erweitert. Heute realisiert Axians ICT Austria als End-to-End-Provider Lösungen für die gesamte Enterprise-IT. An sechs Niederlassungen in Österreich sowie zwei Niederlassungen in Deutschland und Frankreich werden mehr als 400 Mitarbeiter beschäftigt. Die international vertretene Axians Brand und die Zugehörigkeit zum VINCI-Konzern öffnen uns das Tor zur Welt.

Unternehmensgeschichte Axians ICT Austria

Meilensteine

2018 Übernahme ROHA Software Support GmbH in Wien

2018 Übernahme Wallak Informatics GmbH in Innsbruck

2016 Übernahme des Advanced-Analytics-Spezialisten Paradigma

2015 Umfirmierung in Axians ICT Austria

2012 Übernahme des Netzwerkspezialisten Comnet

2011 Umfirmierung der Unternehmen der ILS ICT Gruppe in Imtech ICT Austria

2010 Übernahme des SAP-Hauses Sapphir und der Systemhaussparte von Pericom

2008 Integration der ILS ICT Gruppe in die Imtech-Gruppe

2007 Gründung des Managed-Services-Spezialisten C07 als Management Buy-out von IDS Scheer

2004 Übernahme des IT-Handelshauses IOP in Salzburg und des Logistiksoftware-Hauses TRANSFLOW

2002 Übernahme des SAP-Spezialisten myCON

1999 Übernahme des Infrastruktur-Spezialisten BWB in Wien

1995 Logistiksoftware as a Service - Gründung von ILS France in Strasbourg

1994 Gründung des IT-Systemhauses ILS in Linz

Facts & Figures


6 Standorte in Österreich

Linz, Wien, Graz, Salzburg, Innsbruck, Dornbirn


3 Standorte im Ausland

2 in Köln (DE), Strasbourg (FR)


Mitarbeiter

> 400


Management 

DI Peter Werzer, CEO
Mag. Robert Wohlgemuth, CFO


Gründung 

1994


Eigentümer 

VINCI-Gruppe, Paris