PRODUKT: Trusted Advisor im Bereich Enterprise-Architektur
ANWENDUNGSBEREICH: CLOUD, DATACENTER & INFRASTRUCTURE
KUNDE: Rudolf Leiner GmbH

Begleitende Beratung auf dem Weg zur neuen Enterprise-Architektur

Aufgrund von tiefgreifenden Restrukturierungen im IT-Infrastruktur Bereich war es nötig, Grundsatz-Überlegungen zur Enterprise-Architektur anzustellen. Der Betrieb der vorhandenen Rechenzentrumsstandorte wird aufgegeben. Der Weg in die Cloud bzw. die Erneuerung div. Hardware-Zyklen musste begleitet werden, um eine optimale Kosten-Nutzen-Basis zu schaffen. Axians beriet als Trusted Advisor im Bereich Enterprise Architektur und begleitete den Weg der Erneuerung.
Axians unterstützte mit Expertise des Enterprise-Architektur-Teams in Form von Projekt und Dienstleistungen. Ein Team aus unterschiedlichen Experten wurde anlassbezogen vom Kunden abgerufen und vorab abgestimmte Arbeitspakete und Projekte abgearbeitet.

Axians-Services und Leistungen

  • Enterprise-Architekturberatung / Infrastrukturberatung
  • Erhebung der technischen Machbarkeit
  • Multi- und Hybrid-Cloud-Architekturberatung
  • Beratung im Bereich der IT-Arbeitsplatz-Strategie
  • Beratung bei ITSM-Themen und Serviceprozessen
  • Begleitung des Service-Design-Prozesses
  • Abarbeitung von definierten Arbeitspaketen mit Bezug zur Enterprise-Architektur:
    • Erstellung der notwendigen Design- & Transitionskonzepte
    • Erhebung relevanter Informationen zur RZ-Migration
    • Erstellung & Planung von Migrationskonzepten

Kundennutzen

Die Ergebnisse der Architekturberatung dienten als Basis für die Übersiedlung bzw. das Outsourcing sämtlicher Services aus den Kunden-Rechenzentren in die Rechenzentren der Axians ICT Austria.
Damit wurde gewährleistet, dass alle notwendigen Aufgaben bekannt und in Zusammenhang aller Aspekte / Abhängigkeiten betrachtet wurden. Somit konnten spezifische Risiken eliminiert bzw. reduziert werden. Mit der Kosten-Nutzenanalyse war sichergestellt, dass die Investitionen optimal genutzt werden.

So bewertet unser Kunde die Arbeit

Die neue strategische Ausrichtung von kika/Leiner bedingte eine moderne, zukunftssichere Systemarchitektur, sowie die Migration in die Cloud. Mit der Expertise von Axians konnten die ersten wichtigen Schritte gemeinsam unternommen und das Team von kika/Leiner für weitere Schritte enabled werden.

Gabriele Schwarz

IT-Leitung

Über kika/Leiner

Die Rudolf Leiner GmbH wurde 1910 gegründet. Mit mehr als 100 Jahre Fachkompetenz im Möbelhandel bietet das österreichische Traditionsunternehmen in 14 Einrichtungshäusern qualitative Möbel und Wohnaccessoires. 26 weitere Einrichtungshäuser in Österreich werden von der kika Möbelhandelsgesellschaft m.b.H. betrieben. Seit 2018 ist kika/Leiner Teil der SIGNA Retail Gruppe mit Sitz in St.Pölten.

Land: AT
Mitarbeiter*innen: 4.000
Branche: Möbelhandel
Niederlassungen: 16

Weitere Unternehmen, die uns vertrauen

Digital Workspace

Software Lizenzierung mit Licensing as a Service | Referenz: ADA Möbelwerke Holding AG

Software Lizenzierung als Licensing as a Service für die ADA Möbelwerke Holding AG
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Cloud Consulting | Referenz: Rudolf Leiner GmbH

Cloud Consulting für die Implementierung von Microsoft Azure bei kika/Leiner.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Enterprise-Architektur Beratung | Referenz: Rudolf Leiner GmbH

Ein Axians-Beraterteam begleitete Leiner/kika auf dem Weg zur neuen Enterprise-Architektur.
Weiterlesen
Business Applications & Data Analytics

SAP ARIBA Implementierung der Module Supply Chain Collaboration & Supplier Lifecycle Performance | Referenz: Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH

Nach der erfolgreichen SAP© S/4HANA Implementierung hat sich Frutura entschieden, mit SAP Ariba in ein neues digitales Zeitalter im eProcurement zu starten.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Database as a Service – Oracle Central Databases & Hardware-Bereitstellung | Referenz: Spar Business Services GmbH

Maßgeschneidertes Axians-Package zum IT-Outsourcing mit Database as a Service.
Weiterlesen
Digital Workspace

Email Migration HCL Domino nach Microsoft Exchange | Referenz: SMC Austria

Im Zuge der Ablösung von eigenentwickelten Systemen basierend auf Notes/Domino wurde die Email Migration  HCL Domino auf Microsoft Exchange durchgeführt.
Weiterlesen
Digital Workspace

1st-Level Support für HCL Notes / Domino (ehemals Lotus Notes) | Referenz: ARZ Allgemeines Rechenzentrum GesmbH

Im Auftrag des ARZ wurde ein 1st- und 2nd-Level-Support (Helpdesk / Hotline) für HCL Notes / Domino (früher Lotus Notes) und HCL Sametime implementiert.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure / Cyber Security

Projekt MIDAS „My Identity & Data Assisted Services“ | Referenz: ÖAMTC

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
SAP Enterprise Networks

IT-Outsourcing mit Managed Services | Referenz: Wedl Handels GmbH

IT-Outsourcing mit Managed Services und Erneuerung der IT-Infrastruktur in der Unternehmenszentrale und an den Filialstandorten.
Weiterlesen