PRODUKT: IBM Power und Storage Infrastruktur
ANWENDUNGSBEREICH: Cloud, Data Center & Infrastructure
KUNDE: Lorenz Shoe Group GmbH

Das Projekt: IBM Power und Storage Infrastruktur

Ziel des Projekts war es, eine Gesamtlösung zur Erneuerung, Erweiterung und Modernisierung der bestehenden IT-Infrastruktur zu implementieren.

Es kam zur Ablöse der bestehenden Power Systeme durch IBM Power 9 Server inkl. einer neuen virtuellen Hardware Management Console (HMC). Auch wurde die bestehenden Storage Infrastruktur durch zwei hochverfügbare IBM V5030 Speichersysteme mit transparentem Failover, zur Anbindung an die Power Systeme und an die bestehende x86 Server Umgebung, ersetzt. Das Projekt umfasste auch den Aufbau einer neuen Fibre Channel Umgebung.

Kundennutzen

Mit der modernen IBM Power und Storage Infrastruktur kann Lorenz die steigende Leistungs- und Performanceanforderungen, aber auch das Datenwachstum für die nächsten Jahre abdecken und zudem die Datensicherheit bzw. Datenverfügbarkeit weiter verbessern:

  • Höhere Ausfallssicherheit durch hohe Redundanzen
  • Vereinfachung der Komplexität im Betrieb
  • Wegfall des Storage Virtualisierung-Layer und der IOS Daten Spiegelung
  • Gemeinsame Nutzung der Storage Infrastruktur durch IBM Power und x86 Systeme
  • IBM i kann die Storage-Funktionen voll mitnutzen

So bewertet unser Kunde die Zusammenarbeit

Das Projekt konnte in der im Vorfeld definierten Lösungsvariante umgesetzt werden. Durch die Vereinfachung der Komplexität innerhalb der IT-Infrastruktur sind im Betrieb sofort Erleichterungen spürbar geworden. Notwendige Anpassungen wurden flexibel und reaktionsschnell durchgeführt, auch der geplante Kostenrahmen ist eingehalten worden.

Beham Norbert

Leitung IT

Über Lorenz Shoe Group GmbH

Grundsteine unseres Erfolgs sind seit unseren Anfängen als kleines Familienunternehmen die Leidenschaft für die handwerkliche Schuhfertigung, der hohe Anspruch an Produktqualität und ein familiäres Miteinander mit unseren Mitarbeitern. Wir denken global und arbeiten lokal. Heute, als weltweit agierender Konzern, halten wir weiterhin die Werte unserer traditionellen, familiären Herkunft hoch und sind gleichzeitig offen für innovative Neuerungen, um den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.

Land: AT

Mitarbeiter*innen: 1.200

Branche: Schuhhersteller

Niederlassungen: 1

Weitere Unternehmen, die uns vertrauen

Blockchain Cloud, Data Center & Infrastructure

Projekt MIDAS „My Identity & Data Assisted Services“ | Referenz: ÖAMTC

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
SAP Enterprise Networks

IT-Outsourcing mit Managed Services | Referenz: Wedl Handels GmbH

IT-Outsourcing mit Managed Services und Erneuerung der IT-Infrastruktur in der Unternehmenszentrale und an den Filialstandorten.
Weiterlesen
SAP Cloud, Data Center & Infrastructure

IT Infrastruktur Projekt: Server / Storage / Netzwerk | Referenz: HALLAG Kommunal GmbH

Das Axians IT Infrastruktur Projekt bringt eine neue Server-, Storage- und Netzwerk-Landschaft zu den Haller Kommunalbetrieben.
Weiterlesen
SAP Cloud, Data Center & Infrastructure

Neue IBM Power und Storage Infrastruktur | Referenz: Lorenz Shoe Group GmbH

Bereitstellung einer IBM Power und Storage Infrastruktur inklusive einer neuen virtuellen Hardware Management Console (HMC).
Weiterlesen
Security Health Check Cyber Security

Cyber Security Assessment | Referenz: Pappas Holding GmbH

Unser Cyber Security Assessment ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf die IT-Sicherheit und zeigt Schwachstellen sowie Verbesserungspotenziale auf.
Weiterlesen
Digital Workspace

HCL Notes Domino Betriebsunterstützung | Referenz: GRZ IT Center GmbH

HCL Notes Domino Betriebsunterstützung mit umfassendem Axians Service- und Know-how-Paket für das Kundenpersonal.
Weiterlesen
SAP

Migration des Buchungskreis in SAP S/4HANA | Referenz: Wollsdorf Leder

Axians SAP Consulting rundum die Migration des Buchungskreis in SAP S/4HANA für Wollsdorf Kroatien.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Hochverfügbare Fujitsu All Flash Storage Infrastruktur | Referenz: Gebrüder Limmert AG

Implementierung einer hochverfügbaren Fujitsu All Flash Storage Infrastruktur und Tausch bestehender SAN Komponenten.
Weiterlesen
Cyber Security

Implementierung eines Privileged Access Management Systems | Referenz: Hödlmayr International AG

Implementierung einer Privileged Access Management Lösung (PAM) schützt Benutzerkonten und bringt eine zeitgemäße Cyber Security.
Weiterlesen