PRODUKT: SAP Consulting: Migration des Buchungskreis in SAP S/4HANA
ANWENDUNGSBEREICH: SAP One-Stop-Shop
KUNDE: Wollsdorf Leder

Das Projekt: SAP Consulting

Im Mittelpunkt des SAP Consulting Projekts stand die Migration des Buchungskreises Kroatien vom aktuellen ECC 6.0 System, auf das SAP S/4 HANA System von Wollsdorf. Der Leistungsumfang beinhaltete im Wesentlichen folgende Punkte:

  • Migration der Stammdaten
  • Customizing der Prozesse
  • Migration der Bestandsdaten in die Z-Struktur im S/4 HANA System
  • Implementierung der Sonderprozesse
  • Erstellen von Schnittstellen zu Produktionsmaschinen und in das ERP System
  • Implementierung der Formulare ins S/4 HANA System
  • Unterstützung bei den Integrationstests
  • Go-Live-Unterstützung und Schulung der Key User

Für Wollsdorf ergeben sich folgende Vorteile

Zentrales Ziel des SAP Consulting und der Migration des Standortes Kroatien vom aktuellen SAP ERP System (ECC 6.0) auf das SAP S/4 HANA System war die Vereinheitlichung der Prozesse.

Nach Abschluss der Migration ergeben sich für Wollsdorf folgende Vorteile:

  • Harmonisierung der Prozesse
  • Optimierung und Beschleunigung des Berichtswesens
  • Vereinheitlichung der Systemumgebungen
  • Konzernweit einheitlicher Zugriff auf Berichte und Planungsdaten
  • Erheblicher Performance Gewinn durch den Einsatz von SAP S/4 HANA
  • Reduktion der Wartungskosten aufgrund einer einheitlichen ERP-Plattform

Über Wollsdorf Leder

Wollsdorf ist einer der führenden europäischen Hersteller von Premium-Leder. Der Fokus liegt in den Bereichen Autoleder, Möbelleder, Flugzeugleder, Boots- und Bahnleder sowie Spezialleder. Dabei bietet Wollsdorf neben Flächenledern auch Stanzteile aus Leder, Leder-Sitzbezüge und genähte Lederkomponenten wie etwa Verkleidungsteile an und ist Weltmarktführer im Bereich Lenkradleder. Kundenspezifische Lösungen unterstützen die Einzigartigkeit dieser Produkte. Der Stammsitz und die Lederfabrik mit vollstufiger Gerberei befinden sich in Wollsdorf, in Österreich. Das in Wollsdorf hergestellte Leder wird in den hochmodernen Stanz- und Nähbetrieben in Varazdin (Kroatien) und Fuzhou (China) weiterverarbeitet.

Land: AT, HR

Mitarbeiter*innen: 1.200

Branche: Lederindustrie

Niederlassungen: 9

Weitere Unternehmen, die uns vertrauen

Blockchain Cloud, Data Center & Infrastructure

Projekt MIDAS „My Identity & Data Assisted Services“ | Referenz: ÖAMTC

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
SAP Cloud, Data Center & Infrastructure

IT Infrastruktur Projekt: Server / Storage / Netzwerk | Referenz: HALLAG Kommunal GmbH

Das Axians IT Infrastruktur Projekt bringt eine neue Server-, Storage- und Netzwerk-Landschaft zu den Haller Kommunalbetrieben.
Weiterlesen
SAP Cloud, Data Center & Infrastructure

Neue IBM Power und Storage Infrastruktur | Referenz: Lorenz Shoe Group GmbH

Bereitstellung einer IBM Power und Storage Infrastruktur inklusive einer neuen virtuellen Hardware Management Console (HMC).
Weiterlesen
Security Health Check Cyber Security

Cyber Security Assessment | Referenz: Pappas Holding GmbH

Unser Cyber Security Assessment ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf die IT-Sicherheit und zeigt Schwachstellen sowie Verbesserungspotenziale auf.
Weiterlesen
Digital Workspace

HCL Notes Domino Betriebsunterstützung | Referenz: GRZ IT Center GmbH

HCL Notes Domino Betriebsunterstützung mit umfassendem Axians Service- und Know-how-Paket für das Kundenpersonal.
Weiterlesen
SAP

Migration des Buchungskreis in SAP S/4HANA | Referenz: Wollsdorf Leder

Axians SAP Consulting rundum die Migration des Buchungskreis in SAP S/4HANA für Wollsdorf Kroatien.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Hochverfügbare Fujitsu All Flash Storage Infrastruktur | Referenz: Gebrüder Limmert AG

Implementierung einer hochverfügbaren Fujitsu All Flash Storage Infrastruktur und Tausch bestehender SAN Komponenten.
Weiterlesen
Cyber Security

Implementierung eines Privileged Access Management Systems | Referenz: Hödlmayr International AG

Implementierung einer Privileged Access Management Lösung (PAM) schützt Benutzerkonten und bringt eine zeitgemäße Cyber Security.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

IBM Power Infrastruktur | Referenz: Linde Gas GmbH

Bereitstellung einer IBM Power Infrastruktur inklusive umfassenden Axians-Servicepaket.
Weiterlesen
Digital Workspace

Implementierung von Office 365 Backup & Governance | Referenz: Felbermayr Holding GmbH

Im Zuge des Umstiegs auf Axians als Serviceprovider erfolgte eine Migration der Daten durch virtuelle Maschinen von VMware.
Weiterlesen