Durch die Umsetzung des Projektes wird ein Großteil der Aufgaben rund um das AMS und SAP Application Management von unserem IT-Partner wahrgenommen

PRODUKT: SAP Application Management Service (AMS)
ANWENDUNGSBEREICH: ERP-Lösung
KUNDE: Brau Union Österreich AG

Die Axians-Lösung

Nach Einführung der SAP-SD Lösung unterstützte Axians die Brau Union Österreich auch während der Go-Live Vorphase. Anschließend wurde die AMS-Betreuung sowie der SAP-Basissupport für ca. 1.200 SAP-User übernommen.

Das eigene IT-Personal kann sich aufgrund der Entlastung mehr auf Steuerung (Service Koordinatoren) und strategische Fragen (Business Relationship Manager) konzentrieren. Durch Vereinbarung von Service Level Agreements werden sowohl Verantwortlichkeiten als auch verbindliche Zielerreichungen definiert.

Der Projekterfolg

Das unternehmenseigene IT-Personal kann sich somit mehr auf die Steuerung des AMS, auf strategische Fragen und auf „interne Kund*innen“ fokussieren. Die Risiken von Verfügbarkeitsengpässen, aufgrund von Urlaub oder unvorhergesehenen Ausfällen beispielsweise wegen Krankheit, konnten wesentlich entschärft werden. Für die Brau Union bedeute dies aber auch, laufend auf die Erfahrungen der Experten von Axians zurückgreifen zu können. Wertvolle Hilfestellungen bei der Lösung komplexer Problemstellungen und der Konzeption und Realisierung neuer Solutions.

Die Projekt-Highlights

  • Steigerung der Professionalität
  • Der Zugriff auf stets aktuelles Know-how und Expertenwissen wird ermöglicht
  • Es wurden positive Effekte auf den Servicegrad, die Qualität, die Verfügbarkeit und die Lastspitzenabdeckung erzielt

Stacks bezeichnen Konfigurationen, bei denen Netzwerk-Switches mit anderen verbunden werden und als eine Einheit zusammenarbeiten. So kann die Kapazität eines Netzwerks schnell erhöht werden.

Jahrelange Zusammenarbeit schafft Vertrauensbasis

  • DI(FH) Thomas Schmidbauer

Wir pflegen schon seit vielen Jahren eine äußerst partnerschaftliche und professionelle Zusammenarbeit. Auch Bedenken und Probleme wurden und werden rechtzeitig und offen geäußert. In der täglichen Zusammenarbeit ist stets das Bemühen aller MitarbeiterInnen des Partners zu sehen, für den Kunden/die Kundin das bestmögliche Ergebnis zu liefern. Dabei wird immer sehr viel Wert auf ein lösungsorientiertes und nicht vorrangig „vertragsorientiertes“ Arbeiten gelegt.

DI(FH) Thomas Schmidbauer

Service Delivery Manager Applications, Brau Union Österreich AG

Über Brau Union Österreich AG

Mit fünfzehn führenden Biermarken, über 100 Biersorten und laufenden Innovationen setzt die Brau Union Österreich über 5,0 Mio. Hektoliter Bier in einem Jahr ab. Die Zentrale befindet sich in Linz. Seit 2003 gehört die Brau Union Österreich zum holländischen Mutterkonzern Heineken.

Land: AT

Mitarbeiter*innen: 2.300

Branche: Lebensmittel- / Getränkindustrie

Niederlassungen: 9

 

 

Weitere Unternehmen, die uns vertrauen

Digital Workspace

Microsoft 365 Migration | Referenz: EMCO GmbH

Microsoft 365 Migration für EMCO GmbH
Weiterlesen
Logistic Applications

Logistik-Softwaresystem cargoNET | Referenz: DPD France

Logistik-Softwaresystem cargoNET für DPD France
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Mainframe Projekt | Referenz: RAITEC GmbH

Mainframe Projekt für RAITEC GmbH
Weiterlesen
Cyber Security

Cyber Security Framework-based Assessment | Referenz: ESIM Chemicals GmbH

Cyber Security Framework-based Assessment für ESIM Chemicals GmbH
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

vPack – Managed Private Cloud Solution | Referenz: Julius Kiennast Lebensmittelgroßhandels GmbH

Standardisierte Managed Private Cloud-Infrastrukturlösung
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

IT Security Framework-based Assessment | Referenz: Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H

IT Security Framework-based Assessment
Weiterlesen
Zebra Technologies Business Applications & Data Analytics

Zebra Mobility für Warehouse-Management- und Transport-Management-Systems | Referenz: Augustin Quehenberger Group GmbH

Lieferung und Implementierung von Zebra Mobility Produkten (Mobilecomputer, Scanner, Drucker)
Weiterlesen
Digital Workspace

Digitaler Lern- und Arbeitsplatz mit Microsoft 365 | Referenz: Paris Lodron Universität Salzburg

„Digital PLUSplace" ist wesentlicher Bestandteil einer universitätsweiten Digitalisierungsoffensive.
Weiterlesen
Digital Workspace

Software Lizenzierung mit Licensing as a Service | Referenz: Wiesner-Hager Möbel GmbH

Software Lizenzierung mit Licensing as a Service für die Wiesner-Hager Möbel GmbH
Weiterlesen
Digital Workspace

IT Cloud Planung und Umsetzung mit Microsoft 365 | Referenz: Universität für Weiterbildung Krems

IT Cloud Planung und Umsetzung mit Microsoft 365 für die Universität für Weiterbildung Krems
Weiterlesen