Mit dem leistungsstarken Speicher von IBM können moderne Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil aus ihren Daten ziehen.

PRODUKT: IBM Storewize inklusive Netzwerklösung

ANWENDUNGSBEREICH: Infrastruktur

KUNDE: Hödlmayr International AG

Wie gestaltete sich das Projekt mit Hödlmayr International AG?

Hödlmayr International AG suchte nach einer Systemumgebung, welche die steigenden Leistungs- und Performanceanforderungen wie auch das Datenwachstum für die nächsten Jahre abdecken konnte. Zudem sollten damit die Datensicherheit und Datenverfügbarkeit weiter verbessert werden.

Mit IBM Storewize V5100 und V5000 haben unsere Expert*innen eine innovative Lösung empfohlen, die für weniger Komplexität und geringere Kosten im Unternehmen sorgt.

Zusätzlich umfasste das Projekt für die Hödlmayr International AG neben Lenovo Nodes für VMware auch eine Netzwerklösung mit 25/100Gbit Netzwerk-Switches für die Anbindung der Storage- und Server-Systeme.

Was sind die Vorteile von IBM Storewize?

Die IBM-Storewize-Produktfamilie bietet viele verschiedene Features und Möglichkeiten. Allen voran steht die hohe Datenverfügbarkeit mit 99,9999 Prozent und die Fähigkeit, mittels Datenreduktionspool-Technologie eine vielfache Datenmenge zu speichern. Die durchgängig hohe Speicherleistung wird dabei auch durch die NVMe-Optimierung erzielt.

Dadurch können die Performance und Leistung sowie die Datenverfügbarkeit im Unternehmen noch weiter verbessert werden.

Ein Netzwerk-Switch bezeichnet ein Gerät, das mithilfe mehrerer Ports eine kabelgebundene Netzwerkverbindung zwischen verschiedenen Netzwerk-Geräten (Gateways, Router, Hubs etc.) herstellt.

So bewertet die Hödlmayr International AG die Zusammenarbeit mit uns

  • Dipl.-Ing. Markus Welser

Projekt konnte in der im Vorfeld definierten Lösungsvariante umgesetzt werden. Notwendige Anpassungen wurden flexibel und reaktionsschnell durchgeführt. Geplanter Kosten- und Zeitrahmen ist eingehalten worden.

Dipl.-Ing. Markus Welser

Head of Group IT, Hödlmayr International AG

Über Hödlmayr International AG

Hödlmayr International AG ist ein international tätiges Familienunternehmen mit der Kernkompetenz „Fahrzeuglogistik“. Das Unternehmen spezialisiert sich auf die gesamte Supply Chain von der Übernahme der Fahrzeuge ab Werk oder Eingangshafen bis hin zur Anlieferung zum Fahrzeughändler oder Flottenbesitzer.

Neben der Steuerung einer der größten Transportflotten in Europa besitzt die Gruppe ein europäisches Netzwerk von Logistikzentren, in denen die Fahrzeuge für die lokalen und regionalen Märkte aufbereitet werden.

Land: AT

Mitarbeiter*innen: 2000

Niederlassungen: in 16 Ländern

 

Weitere Unternehmen, die uns vertrauen

Cloud, Data Center & Infrastructure

Enterprise-Architektur Beratung | Referenz: Rudolf Leiner GmbH

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Business Applications & Data Analytics

SAP ARIBA Implementierung der Module Supply Chain Collaboration & Supplier Lifecycle Performance | Referenz: Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Database as a Service – Oracle Central Databases & Hardware-Bereitstellung | Referenz: Spar Business Services GmbH

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Digital Workspace

Email Migration HCL Domino nach Microsoft Exchange | Referenz: SMC Austria

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Digital Workspace

1st-Level Support für HCL Notes / Domino (ehemals Lotus Notes) | Referenz: ARZ Allgemeines Rechenzentrum GesmbH

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure / Cyber Security

Projekt MIDAS „My Identity & Data Assisted Services“ | Referenz: ÖAMTC

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
SAP Enterprise Networks

IT-Outsourcing mit Managed Services | Referenz: Wedl Handels GmbH

IT-Outsourcing mit Managed Services und Erneuerung der IT-Infrastruktur in der Unternehmenszentrale und an den Filialstandorten.
Weiterlesen
SAP Cloud, Data Center & Infrastructure

IT Infrastruktur Projekt: Server / Storage / Netzwerk | Referenz: HALLAG Kommunal GmbH

Das Axians IT Infrastruktur Projekt bringt eine neue Server-, Storage- und Netzwerk-Landschaft zu den Haller Kommunalbetrieben.
Weiterlesen
SAP Cloud, Data Center & Infrastructure

Neue IBM Power und Storage Infrastruktur | Referenz: Lorenz Shoe Group GmbH

Bereitstellung einer IBM Power und Storage Infrastruktur inklusive einer neuen virtuellen Hardware Management Console (HMC).
Weiterlesen