PRODUKT: Email Migration HCL Domino – Microsoft Exchange
ANWENDUNGSBEREICH: Digital Workspace
KUNDE: SMC Austria GmbH

Das Projekt

Im Zuge der Ablösung von eigenentwickelten Systemen basierend auf Notes/Domino wurde auch die Email-Migration von HCL Domino auf Microsoft Exchange durchgeführt. Die Migration der alten in die neue Email-Plattform umfasste folgende Eckdaten:

  • 850 Benutzer
  • 2100 Mail DB mit je bis zu 15 Archiven
  • 175 Mail-In DB
  • 72 Räume & Ressourcen-Objekte
  • 1450 Gruppen

Im Zentrum des Projektes standen der Aufbau einer Coexistence zwischen Lotus Notes und Microsoft Exchange (Online):

  • Aufbau der Migrationsumgebung von Binary Tree
  • Pilotmigration von 10 PoC Usern, um die Funktionalität zu testen
  • Migration der Benutzermailboxen
  • Mail DB´s, Räume & Ressourcen und Archive von Lotus Notes nach Exchange Online

 

Verwendete IT-Komponenten und erbrachte Leistungen im Zuge der Email-Migration

  • Einrichtung/Konfiguration AD/Azure AD
  • Installation und Konfiguration MS Exchange (Hybrid)
  • Einbindung in den SMC O365 Tenant
  • Installation SQL Datenbanken
  • Implementierung der „Binary Tree Notes Integration“ Suite
  • Synchronisierung Lotus Domino Directory <-> MS Windows Active Directory
  • Implementierung der „Binary Tree Notes Migration“ Software
  • Einschulung in die Administrationskonsole
  • PoC-Migration (Gruppe < 10 User, 2-3 MailIn-Datenbanken, 1 Raum bzw. Ressource)
  • Directory Sync Pro Bundle

Das sagt der Kunde über die Zusammenarbeit

Besonders beeindruckend war die Zusammenarbeit mit dem Expertenteam von Axians. Consultants und System Engineers, die sich in beiden Welten – Domino und Exchange – hervorragend auskennen, haben für uns diese Migration durchgeführt und bestätigten in vollem Umfang das in sie gesetzte Vertrauen.

Istvan Barat

Head of Information Technology SMC CEE Group

Über SMC Austria GmbH

Mit einem globalen Marktanteil von 39 % ist SMC weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnik von pneumatischen und elektrischen Systemen. Das Portfolio umfasst mehr als 12.000 Produktgruppen sowie über 700.000 Varianten in den Bereichen Luftaufbereitung, Ventiltechnik, Aktorik, Vakuumtechnik, Sensorik sowie elektrischer Steuerungs- und Antriebstechnik. Die Entwicklung von kundenspezifischen Hightech-Lösungen sowie Services zur Steigerung der Produktivität und Maschinensicherheit sind weitere wichtige Elemente des Kompetenzspektrums. Auf dem japanischen Aktienmarkt notiert, ist das Unternehmen rund um den Globus präsent und beschäftigt weltweit mehr als 21.600 Mitarbeiter. Die österreichische Zentrale mit Sitz in Korneuburg ist das Headquarter für 14 Länder Zentral- und Osteuropas und ist Arbeitgeber für rund 930 Mitarbeiter im Raum CEE.

Land: AT

Mitarbeiter*innen: 930

Branche: Pneumatik, Steuerungs- und Automatisierungstechnik

Niederlassungen: 14

Weitere Unternehmen, die uns vertrauen

Digital Workspace

Software Lizenzierung mit Licensing as a Service | Referenz: ADA Möbelwerke Holding AG

Software Lizenzierung als Licensing as a Service für die ADA Möbelwerke Holding AG
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Cloud Consulting | Referenz: Rudolf Leiner GmbH

Cloud Consulting für die Implementierung von Microsoft Azure bei kika/Leiner.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Enterprise-Architektur Beratung | Referenz: Rudolf Leiner GmbH

Ein Axians-Beraterteam begleitete Leiner/kika auf dem Weg zur neuen Enterprise-Architektur.
Weiterlesen
Business Applications & Data Analytics

SAP ARIBA Implementierung der Module Supply Chain Collaboration & Supplier Lifecycle Performance | Referenz: Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH

Nach der erfolgreichen SAP© S/4HANA Implementierung hat sich Frutura entschieden, mit SAP Ariba in ein neues digitales Zeitalter im eProcurement zu starten.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Database as a Service – Oracle Central Databases & Hardware-Bereitstellung | Referenz: Spar Business Services GmbH

Maßgeschneidertes Axians-Package zum IT-Outsourcing mit Database as a Service.
Weiterlesen
Digital Workspace

Email Migration HCL Domino nach Microsoft Exchange | Referenz: SMC Austria

Im Zuge der Ablösung von eigenentwickelten Systemen basierend auf Notes/Domino wurde die Email Migration  HCL Domino auf Microsoft Exchange durchgeführt.
Weiterlesen
Digital Workspace

1st-Level Support für HCL Notes / Domino (ehemals Lotus Notes) | Referenz: ARZ Allgemeines Rechenzentrum GesmbH

Im Auftrag des ARZ wurde ein 1st- und 2nd-Level-Support (Helpdesk / Hotline) für HCL Notes / Domino (früher Lotus Notes) und HCL Sametime implementiert.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure / Cyber Security

Projekt MIDAS „My Identity & Data Assisted Services“ | Referenz: ÖAMTC

Mit My Identity &amp; Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
SAP Enterprise Networks

IT-Outsourcing mit Managed Services | Referenz: Wedl Handels GmbH

IT-Outsourcing mit Managed Services und Erneuerung der IT-Infrastruktur in der Unternehmenszentrale und an den Filialstandorten.
Weiterlesen