Die Sicherheit wurde deutlich erhöht, während die IT-Abteilung entlastet wurde. Wir können uns jetzt auf unsere Kernaufgaben konzentrieren. Modernisierung der IT-Infrastruktur.

PRODUKT: Microsoft 365 und Microsoft Intune
ANWENDUNGSBEREICH: Modernisierung IT-Infrastruktur
KUNDE: Rubble Master HMH GmbH

Wie der Wunsch nach IT-Sicherheit und Nutzerflexibilität gleichzeitig erfüllt werden kann?

Rubble Master ließ seinen Mitarbeiter*innen in der Vergangenheit große Freiheiten bei der Nutzung von mobilen Geräten. So entstand im Laufe der Jahre eine Schatten-IT-Infrastruktur mit großen Sicherheitsrisiken. Die Anforderung bestand nun darin, eine Infrastruktur zu schaffen, die den Mitarbeiter*innen weiterhin die gewohnte Freiheit und Flexibilität bietet und gleichzeitig Risikopotenziale minimiert. Rubble Master hat nun im vergangenen Jahr mit Hilfe von Axians seine IT komplett erneuert. Office 365 und das Gerätemanagement mit MS Intune spielen eine zentrale Rolle in der neuen IT-Infrastruktur.

Modernisierung der IT-Infrastruktur: Mit Office 365 und MS Intune zu mehr Sicherheit und Automatisation

Mit der Migration von on-premises in die Cloud und dem Gerätemanagement über MS Intune konnte die gesamte Modernisierung der IT-Infrastruktur bei Rubble Master in kurzer Zeit neu aufgebaut werden. Die Daten und die Infrastruktur sind dank der Cloud-Lösung sicherer geworden. Das Gerätemanagement über MS Intune bietet einen sicheren Rahmen für die Nutzung von mobilen Geräten, ohne die Freiheit der Mitarbeiter*innen zu sehr einzuschränken. Verschiedene Prozesse wurden automatisiert, was den Arbeitsaufwand für die IT deutlich reduziert.

Die Projekt-Highlights

Das Geräte- und Anwendungsmanagement mit Microsoft Intune ermöglicht die Kontrolle über mobile Geräte wie Telefone, Tablets und Laptops, was zu einer erhöhten Sicherheit der Geräte führte.
Vor der Migration wurde eine Analyse durchgeführt, um festzustellen, wer mit wem zusammenarbeitet. Eine ideale Gelegenheit, um einen aktuellen Überblick über die Arbeitsabläufe im Unternehmen zu erhalten.
Kontaktdaten werden nun automatisch auf allen Geräten synchronisiert. Die Personalverwaltung kann in Profilen Berechtigungen hinterlegen, die dann automatisch vergeben werden.
Durch die Änderungen wurde die IT-Abteilung deutlich entlastet und kann sich nun auf ihre Kernaufgabe konzentrieren.

Sie wollen mehr erfahren? Hier klicken und detailliertere Story herunterladen!

Stacks bezeichnen Konfigurationen, bei denen Netzwerk-Switches mit anderen verbunden werden und als eine Einheit zusammenarbeiten. So kann die Kapazität eines Netzwerks schnell erhöht werden.

So bewertet Rubble Master die Zusammenarbeit mit Axians ITC Austria

  • Lukas Dorn-Fussenegger

Die Änderungen bedeuten, dass sich die IT-Abteilung nun auf ihre Kernprozesse konzentrieren kann, während in der Vergangenheit die meisten Personalressourcen für die täglichen Verwaltungsaufgaben (Einrichtung und Konfiguration von Geräten) aufgewendet wurden. Die zusätzliche Sicherheit ist eine gute Nachricht für alle, nicht nur für die IT-Abteilung. Es war eine sehr starke und produktive Partnerschaft. Wir werden die Zusammenarbeit mit den Experten von Axians auf jeden Fall fortsetzen.

Lukas Dorn-Fussenegger

Leiter der IT, Rubble Master HMH

Über Rubble Master HMH GmbH

Das österreichische Unternehmen Rubble Master HMH GmbH ist ein führender Hersteller von mobilen Brechern und Sieben, die beispielsweise zur Aufbereitung von Bauschutt zu wiederverwertbarem Material eingesetzt werden. Rubble Master beschäftigt weltweit rund 350 Mitarbeiter, hat Produktionsstandorte in Österreich und Nordirland und vertreibt seine Produkte in die ganze Welt. 95 % des Geschäfts entfallen auf den Export.

Land: AT

Mitarbeiter*innen: 350

Branche: Industrie / Fertigung

Niederlassungen: 7

 

Weitere Unternehmen, die uns vertrauen

Cloud, Data Center & Infrastructure

Enterprise-Architektur Beratung | Referenz: Rudolf Leiner GmbH

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Business Applications & Data Analytics

SAP ARIBA Implementierung der Module Supply Chain Collaboration & Supplier Lifecycle Performance | Referenz: Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure

Database as a Service – Oracle Central Databases & Hardware-Bereitstellung | Referenz: Spar Business Services GmbH

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Digital Workspace

Email Migration HCL Domino nach Microsoft Exchange | Referenz: SMC Austria

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Digital Workspace

1st-Level Support für HCL Notes / Domino (ehemals Lotus Notes) | Referenz: ARZ Allgemeines Rechenzentrum GesmbH

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
Cloud, Data Center & Infrastructure / Cyber Security

Projekt MIDAS „My Identity & Data Assisted Services“ | Referenz: ÖAMTC

Mit My Identity & Data Assisted Services“ bringt der ÖAMTC noch mehr Datensicherheit und Serviceangebote für Mitglieder.
Weiterlesen
SAP Enterprise Networks

IT-Outsourcing mit Managed Services | Referenz: Wedl Handels GmbH

IT-Outsourcing mit Managed Services und Erneuerung der IT-Infrastruktur in der Unternehmenszentrale und an den Filialstandorten.
Weiterlesen
SAP Cloud, Data Center & Infrastructure

IT Infrastruktur Projekt: Server / Storage / Netzwerk | Referenz: HALLAG Kommunal GmbH

Das Axians IT Infrastruktur Projekt bringt eine neue Server-, Storage- und Netzwerk-Landschaft zu den Haller Kommunalbetrieben.
Weiterlesen
SAP Cloud, Data Center & Infrastructure

Neue IBM Power und Storage Infrastruktur | Referenz: Lorenz Shoe Group GmbH

Bereitstellung einer IBM Power und Storage Infrastruktur inklusive einer neuen virtuellen Hardware Management Console (HMC).
Weiterlesen