DEEN
Mobile Device Management - IBM MobileFirst Protect

Lizenzierung und Implementierung von IBM Mobile First Protect Management Suite als SaaS.

Digital Workspace
Tiroler Rohre GmbH

Mobile Device Management - IBM MobileFirst Protect

Lizenzierung und Implementation von IBM Mobile First Protect Management Suite als Software as a Service (SaaS). Flexible zur Verfügung Stellung der Leistung auf Basis Software-as-a-Service (SaaS) als „Managed Client Device pro Monat.

Mehrwert

Zentrale Absicherung, Verwaltung und Kontrolle mobiler Endgeräte unter Einbindung von firmeneigenen und privaten Smartphones und Unterstützung der für uns rele-vanten Betriebssysteme wie Android und iOS.

Shortcuts

Portfolio

Digital Workspace
Statement zur Lösung

So wie wir unseren Kunden sichere und belastbare Verbindungen bei unseren Rohr- und Pfahlsystemen bieten, benötigen wir sie selbst bei der Kommunikation mit mobilen Endgeräten. Mit Axians ist es uns gelungen, eine nachhaltige und passende Lösung dafür zu finden.

Klaus Wunder, IT-Leiter
Tiroler Rohre GmbH
Hall in Tirol
Österreich

Über Tiroler Rohre GmbH

Tiroler Rohre entwickelt, produziert und vermarktet hochwertige Systeme aus duktilem Guss für den Wassertransport. Weiters werden universell einsetzbare Pfahlsysteme für den Spezialtiefbau gefertigt.

Die Tiroler Rohre GmbH gehört zu den größten europäischen Anbietern von Rohrsystemen aus duktilem Guss. Die nachhaltigen Eigenschaften des duktilen Gusseisens, innovative Produkttechnologien sowie professionelle Kompetenz in den Anwendungsbereichen unserer KundInnen machen uns zum führenden Problemlöser in der Wasserwirtschaft und im Tiefbau.

http://trm.at/

Land:

Österreich

Anzahl MitarbeiterInnen:

220

Anzahl Niederlassungen:

1