Licensing as a Service

Übernahme des Lizenz-Managements und der Lizenzbeschaffung für Microsoft Produkte mit dem Ziel der dauerhaft korrekten und kostenoptimalen Lizenzierung

Digital Workspace
Elin GmbH & Co KG

Licensing as a Service

 Unsere Lösung

Inhalt des Licensing as a Service (LaaS) Auftrages ist die Übernahme des Lizenzmanagements und der Lizenzbeschaffung für Microsoft Produkte mit dem Ziel der dauerhaft korrekten und kostenoptimalen Lizenzierung. Die Leistungen von LaaS beinhalten neben dem Microsoft Lizenzmanagement (inklusive Dokumentation, Reporting und Auditunterstützung sowie der Lizenzbeschafffung) auch Axians Dienstleistungen mit Bezug auf Microsoft.

Shortcuts

Portfolio

Digital Workspace

Mehrwert

  • Optimale Ausnutzung vorhandener Lizenzen
  • Reduktion der Komplexität in der Softwarelizenzierung
  • Herstellerspezifischer Compliance Report
  • Budgetierungssicherheit durch ein "Pay-Per-Use"-Verrechnungsmodell
Das sagt der Kunde

"Eine echte Alternative mit Mehrwert zu klassischen Lizenzmodellen."

"Vorteile sind u.a. die optimale Ausnutzung vorhandener Lizenzen, die Reduktion der Komplexität in der Softwarelizenzierung, herstellerspezifische Compliance Reports und Budgetierungssicherheit durch ein "Pay-Per-Use"-Verrechnungsmodell.

Durch die umfassende Beratung von Axians konnten in verhältnismäßig kurzer Zeit alle Fragen zufriedenstellend beantwortet und der Abschluss getätigt werden."

Dipl.-Ing. Alfred Pusterhofer, Leiter Informationstechnologie
Elin GmbH & Co KG
Linz
Österreich

Über Elin GmbH & Co KG

Elin ist österreichischer Marktführer in Gebäudetechnik und elektrotechnischem Anlagenbau

Als traditionelles österreichisches Unternehmen mit mehr als 100 Jahren Geschichte verfügt ELIN über gewachsenes und umfassendes Know-how, langjährige Erfahrung und ausgewiesene Kompetenz in Spezialbereichen. ELIN konzipiert, plant, errichtet, wartet und serviciert Gebäude- und Industrieanlagen im Portfolio der Elektrotechnik. Das Leistungsspektrum umfasst alle Bereiche der Elektrotechnik für den gesamten Lebenszyklus einer Anlage: Von der Planung über die Errichtung bis hin zu Service und Wartung. ELIN beschäftigt derzeit ca. 1.500 Mitarbeiter und erwirtschaftet rund EUR 230 Mio. Umsatz jährlich. Mit 14 Standorten in Österreich und weiteren 4 im Ausland bietet ELIN regionale Nähe und für unsere Kunden damit direkten Zugang zu allen Leistungen des Unternehmens.

https://www.elin.com/

Land:

Österreich

Anzahl Mitarbeiter:

1500

Anzahl Niederlassungen:

14