Jetzt Security Engineering Kolleg*in werden! #TeamAxians

Als Teil des Teams bist du für einen reibungslosen Ablauf der bestehende IT-Infrastruktur unserer Kund*innen verantwortlich. Du bringst dich dich bei bestehenden und neuen Security Projekten ein. Weiters überwachst du den laufenden Betrieb, bist Ansprechpartner*in bei Supportanfragen (z.B. Firewall, VPN) und löst komplexe Aufgaben. Nach entsprechender Einarbeitungszeit bist du im geregelten, gesondert bezahlten Bereitschaftsdienst eingesetzt (ca. alle 2 Monate für 1 Woche).

Das macht dich besonders

  • Du verfügst über Erfahrung im IT-Security Bereich.
  • Der Betrieb von Firewalls (Barracuda, Palo Alto oder F5), Load Balancing, Verschlüsselung oder Authentifizierung bereiten dir Freude.
  • Du kommunizierst mit deinen Kolleg*innen und Kund*innen mündlich und schriftlich auf Deutsch und Englisch.
  • Du arbeitest gerne in einem diversen Team, bist verlässlich und engagiert.
  • Laufende Weiterbildung und -entwicklung im Bereich der Security haben für dich einen hohen Stellenwert.

Das bieten wir dir

  • Deine Arbeitszeit ist nach deinen Bedürfnissen steuerbar (Gleitzeit ohne Kernzeit, Möglichkeit für Home-Office), um so eine gute Balance zwischen Beruf und Freizeit zu schaffen.
  • ein sympathisches und kooperatives Team mit interessanten Projekten.
  • Benefits wie Mittagessenzuschuss, Heißgetränke & Obst, betriebliches Gesundheitsmanagement u.v.m.
  • Zahlreiche gemeinsame Aktivitäten und Events.
  • Förderung von Engagement und vertrauensvoller Zusammenarbeit.
  • vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Für diese Vollzeitbeschäftigung gilt ein monatliches Bruttogehalt iHv 3.300,- Euro. Je nach Qualifikation bzw. Erfahrung bieten wir eine entsprechende Überbezahlung.

Je nach Qualifikation bzw. Erfahrung bieten wir eine entsprechende Überbezahlung.Wir bei Axians leben, fördern und schätzen die Vielfalt, somit freuen wir uns über alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung, Religionszugehörigkeit oder Beeinträchtigung. Das Mitsenden eines Fotos kann gerne ausbleiben, da wir uns ohnehin einen persönlichen Eindruck verschaffen möchten.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Klick auf den Button und werde Teil von #TeamAxians. Martina Asenbaum freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen!